Home

Teppiche aus dem Orient

22. Februar 2009 | Kategorie: Lifestyle & Trends, Wirtschaft



Teppiche, sagenumwoben und schön. Die Entwicklung der Knüpfkunst, führt uns vom harten Teppich, zum Wohlfühlen. Es schneit, wir liegen gemütlich am Teppich und genießen unser Leben. Rahimi & Rahimi im 1. Wiener Gemeindebezirk, ließen schon öfters aufhorchen, wenn es um Kreativität und Schönheit, im Bereich der Teppiche ging. Ali Rahimis Vater Abbas kam 1950 aus Persien nach Wien. Heute gehört die Familie Rahimi zu Europas führenden Teppichhändlern. Teppiche gehören zu unserem Leben, nützen wir das Wissen um die Herkunft und die Knüpfkunst. Teppiche aus dem Orient sind wahrlich mehr als nur ein Bodenschutz

www.wien-vienna.at/orientteppiche1.php